Versicherungsmakler Andreas Blum 

Professionell - Sicher - Wegweisend 

Betriebsschließung - Versicherungsmakler

Wenn eine Behörde hart durchgreift

Jeder Betrieb welcher mit Lebensmitteln zu tun hat, hat Angst vor einer Betriebsschließung. Sei es der Lebensmittelhändler, oder der Dönerverkäufer um die Ecke.

Versichert ist eine Tagesentschädigung bei behördlicher Schließung eines Betriebes der Lebensmittelherstellung und -verarbeitung, bei angeordneten Desinfektionsmaßnahmen sowie für die Entseuchung oder Entsorgung und Wiederbeschaffung von Waren. Außerdem werden die Lohnkosten eines mit Arbeitsverbot belegten Arbeitnehmers wegen Erkrankung, Krankheits- oder Ansteckungsverdachtes oder als Ausscheider oder Ausscheidungsverdächtigter von Erregern.

Nach dem Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen kurz IFSG Versichertes Risiko: die zuständige Behörde ergreift folgende Maßnahmen nach IfSG

  • Betriebschließung
  • Desinfektionsmaßnahmen der Betriebs- Räume/Einrichtung, Vorräten und Waren
  • Tätigkeitsverbot für die beschäftigten Personen
  • Ermittlungs- und Beobachtungsmaßnahemn

    Leistungen der Betriebsschließungsversicherung

  • Zahlung der Tagesentschädigung bis zur Dauer von 30 Schließungstagen
  • Zahlung der Tagesentschädigung bis zur Beendigung der Desinfektion
  • Entschädigung der Desinfektionskosten bis zum Höchstbetrag
  • Entschädigung der Entseuchungskosten und Minderwert der Ware
  • Entschädigung der Bruttolohn- und Gehaltsaufwendungen
  • Entschädigung der Kosten für Ermittlung und Beobachtung

Kunden in Pirmasens, Zweibrücken und Homburg,  

werden auch im Schadensfall Vorort betreut.

Wenn Sie einen unabhängigen Versicherungsmakler suchen, der Sie individuell und kompetent berät, dann versuchen Sie es doch mal mit mir. Testen Sie mich!

Hallo Bella, du wolltest mir doch noch die Unterlagen schicken, oder hat sich das geändert, dass ich euer Betreuer werden soll.